©Kathleen John1-3

All i need is less

Es sind die einfachen Dinge im Leben, die mich glücklich machen. Das können frische Blumen in der Wohnung sein, zusammen mit meinem Freund auf unserer Terrasse den Sonnenuntergang ansehen, das Gefühl der völligen Erschöpfung nach dem Fitness, ein tolles Lied im Radio oder zusammen mit Freunden lachen und tiefgründige Gespräche führen.

Ich liebe die Ruhe – Allein sein, Inne halten, die Gedanken ziehen lassen und ganz da sein in diesem Moment. Meinen Fernseher habe ich schon vor langer Zeit verschenkt.

Ich bin immer noch und jeden Tag mehr, bis über beide Ohren in meinen Freund verliebt. Wir werden zusammen alt und grau – das weiß ich jetzt schon!

Warum Hochzeiten

Wenn ich von meinen Brautpaaren die Reaktion auf ihre Bilder bekomme, erfüllt es mich mit unglaublich viel Freude und ich weiß, dass ich den richtigen „Job“ habe. Es ist einfach ein unbeschreibliches Gefühl, anderen Menschen so viel geben zu können.

Der Hochzeitstag verfliegt für euch wahnsinnig schnell und an viele Situationen könnt ihr euch später gar nicht mehr erinnern. Durch eure Hochzeitsfotos erlebt ihr den kompletten Tag noch einmal neu und aus einer völlig anderen Perspektive. Ich kann euch mit meinen Bilder ein Stück Erinnerungen von diesem Tag zurück geben und das ist es, warum ich so gerne Hochzeiten fotografiere.

o